Ort: Nobéré, Region Centre-Sud, Burkina Faso
Die Vorstadtgemeinde Nobéré umfasst 27 Dörfer und ein Stadtzentrum. 

Familienfelder mit Hecken sind agrarökologische Ökosysteme mit den grundlegenden Elementen eines nachhaltigen Agrarsystems: Boden, Wasser und Pflanzen. Sie bilden die Voraussetzungen für ein Ökosystem aus Land-, Forst- und Weidewirtschaft, das den Landwirten ermöglicht, den Folgen des Klimawandels und dem Siedlungsdruck, welche sie als erste zu spüren bekommen und die die Ernährungssicherheit ihrer Familien direkt bedrohen, die Stirn zu bieten.

Übergeordnetes Ziel: Verbesserung der Einkommen der landwirtschaftlichen Haushalte durch die Förderung nachhaltiger landwirtschaftlicher Praktiken und lokaler Sparprogramme

 

Erwartete Ergebnisse:

  • Erhöhte Fruchtbarkeit der Böden und höhere Erträge
  • Anwendung umweltgerechter landwirtschaftlicher Methoden durch die Bäuerinnen und Bauern

Laufzeit: Januar 2015 – Dezember 2020

Begünstigte: 48 Landwirtefamilien, die bei der Anlegung von Familienfeldern mit Hecken unterstützt werden.

Der Bereich ländliche Entwicklung des Programms Colibri verfolgt einen innovativen Ansatz, um die Einkommen der Bauernfamilien durch zwei sich ergänzende Massnahmen zu erhöhen:

  • Erhaltung der Böden für bessere Ernteerträge
  • Anwendung nachhaltiger Anbaumethoden

Aktivitäten:

Das Projekt der Familienfelder mit Hecken beruht auf der Begleitung von Bauernfamilien bei der Anwendung umweltverträglicher Agrarpraktiken. Ein Familienfeld mit Hecken ist nicht nur ein Ort für nachhaltige Landwirtschaft, der Schutz vor Bodendegradation bietet, hier wird auch die Biodiversität wiederbelebt. Die begünstigten Bäuerinnen und Bauern werden durch Schulungen bei der Bewirtschaftung der Familienfelder unterstützt und erwerben so Kompetenzen in agrarökologischen Anbaumethoden.

Das Familienfelder-Projekt ist integraler Bestandteil des Bereichs ländliche Entwicklung des Programms Colibri. Dieses ist so konzipiert, dass die einzelnen Bereiche ineinandergreifen (Ernährung, Wasser-Sanitärversorgung-Hygiene, ländliche Entwicklung), um auf umfassende Weise die Lebensbedingungen und die Resilienz der Bevölkerung von Nobéré zu verbessern.