Die Wildnis ist mehr denn je gefährdet !

An diesem Welttag der Wildtiere möchte Morija an den unschätzbaren Wert der Flora und Fauna in all ihrer Vielfalt erinnern. Der Wald – ein Schatz, den es zu bewahren gilt Mehr als 300 Millionen Personen…

Weiterlesen

MCZ Kaya : Ein Vorzeigebeispiel für die Nord-Süd-Zusammenarbeit

Bereits in unserer Oktoberausgabe haben wir darüber berichtet: Mit der Einstellung des orthopädischen Chirurgen Christian Nezien im Medizinisch-Chirurgischen Zentrum von Kaya in Burkina Faso wurde ein wichtiger Meilenstein erzielt. Es entstand eine leistungsfähige Abteilung, die…

Weiterlesen

Trinkwasser und eine funktionelle Kantine !

In Burkina Faso, in der ländlichen Gemeinde Guéré im mittleren und südlichen Landesteil von Burkina Faso, wurden die beiden Schulen Guéré C (131 Schüler) und D (77 Schüler) von Morija seit dem Schulbeginn unterstützt, wobei…

Weiterlesen

Bildung im Sahel : « Und es wurde Licht »… Weiterlesen

Im Paalga-Schulkomplex in Burkina Faso, der von Morija unterstützt wird, erhielten 100 Schüler der 5. und 6. Klasse, von denen einige aus Vertriebenen- und Flüchtlingsfamilien stammten, Solarlampen. Diese Lampen sollen es ihnen ermöglichen, nach Einbruch…

Weiterlesen

Die Menschenrechte im 2020 : Utopie oder Realität?

Von den einen oft als Utopie, von den anderen als Wunschdenken bezeichnet, legte die allgemeine Erklärung der Menschenrechte den Grundstein für die Achtung und Integrität des menschlichen Lebens. Es ist mehr als ein Ideal, es…

Weiterlesen