An diesem Weltstricktag ehren wir unsere freiwilligen Strickerinnen. Danke an sie alle für Ihre kostbare Unterstützung !

Weltstricktag StrickerinnenZum Weltstricktag möchte Morija seine freiwilligen Strickerinnen und Häklerinnen ehren, die jedes Jahr handgefertigte Kleider und Decken für die unterernährten Kinder herstellen, die in unseren Aufnahme- und Ernährungszentren (AEZ) in Burkina gesammelt werden.

Einmal pro Jahr werden die Kleider und Decken zusammen mit der medizinischen Ausrüstung in einem Container nach Burkina Faso geschickt. Die Kinder und ihre Familien sind glücklich und dankbar, dass sie von diesen dringend benötigten Kleidern und Decken profitieren können. In der Tat ist ihre Gesundheit in Gefahr, und die gestrickten Decken und Kleider wärmen sie und tragen zu ihrer schnellen Gesundung bei.

“Wir sind praktisch alle schon pensioniert und teilen dieses gleiche schöne Hobby: das Stricken. Wir haben die Zeit dazu… und wie kann man nicht bewegt sein von diesen kleinen Geschöpfen…”
Zeugnis von Frau Madeleine Fellay, freiwillige Helferin und Leiterin der Morija-Strickgruppe von Martigny.

❤ Ein GROSSES DANKESCHÖN für ihren Einsatz und ihre Unterstützung. ❤

Weltstricktag Strickerinnen

Werden auch Sie Freiwilliger für eine gute Sache, die Ihnen am Herzen liegt!
Morija bietet verschiedene Arten der Freiwilligenarbeit an, um Ihre Erfahrungen innerhalb vom Hilfswerk zu bereichern.

  • Punktuelle Übersetzungen vom Französischen ins Englische
  • Zusammenstellen von Schachteln mit fester Solidaritäts-Schokolage
  • Videobearbeitung und -produktion
  • Verschiedene andere Aktivitäten nach Bedarf

Die Freiwilligenarbeit kann in den Büros von Morija, aber je nach Aufgaben, auch zu Hause durchgeführt werden.

Treten Sie in Aktion, wie unsere Strickerinnen! 😊

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon, um mehr zu erfahren:
info@morija.org
024 472 80 70

Schreibe einen Kommentar