Schlechtes Wetter und Ernten von Nord nach Süd

Es ist Ihnen nicht entgangen, der Regen hat diesen Sommer in der Schweiz reichlich geregnet. Im ganzen Land wurden außergewöhnliche Überschwemmungen beobachtet. Dieses ungewöhnliche Wetter für die Saison hat Auswirkungen auf den Gemüseanbau. In Teilen…

Weiterlesen

Kreislaufwirtschaft, die Lösung?

Die Kreislaufwirtschaft ist ein Schlagwort, aber was bedeutet sie wirklich? Es gibt nicht eine, sondern mehrere Definitionen. Am meisten akzeptiert ist dies: Es geht darum, über unsere Konsumgüter nachzudenken, damit sie möglichst lange recycelbar sind….

Weiterlesen

Hirse: Ernährungssicherheit und Klimawandel

Hirse ist ein Getreide, auch Hirse oder Sorghum genannt, es wird für die menschliche und tierische Ernährung verwendet. Dieses sehr nahrhafte Getreide wird hauptsächlich in Afrika und Asien angebaut und hat viele Vorteile: Kann in…

Weiterlesen

Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre

Der Begriff Wüstenbildung bezieht sich auf die Bodendegradation in ariden, semiariden und trockenen subhumiden Zonen, die durch verschiedene Faktoren wie menschliche Aktivitäten und / oder klimatische Veränderungen verursacht werden. In Afrika südlich der Sahara liegt…

Weiterlesen

Geflügelzucht als Weg aus der Armut.

Dank Morija erhielten kürzlich 175 Frauen aus verschiedenen Vierteln in Ouagadougou, Burkina Faso, eine Ausbildung in Geflügelzucht. Ziel des Projekts ist es, die Emanzipation dieser Frauen zu fördern, indem sie durch den Verkauf von Hühnern…

Weiterlesen